Skip to main content
< 4a und 4d auf dem Martinimarkt (12.11.2010)
14.11.2010 15:45 Age: 12 yrs
By: mae

Handwerk - live dabei


Seit mehreren Wochen arbeiteten die Buben der 4d gemeinsam mit Tischlermeister Anton Forer an einem Futterhäuschen-Projekt. Der Meister zeigte dabei, wie ein Profi misst, sägt, nagelt, hobelt usw. Seine mehr als 40 jährige Berufserfahrung half, ein perfektes Produkt zu entwickeln, das am Martinimarkt bestens verkauft werden konnte.

Im Abschlussgespräch mit den 4d-Buben erzählte Herr Forer von seiner Berufsbiografie und seinem Hobby: Dem Modellbau von LKW im Maßstab von 1:10. Dass man einem Profi sozusagen über die Schulter schauen kann, war eine Chance, den Werkstoff Holz und die Arbeitsweise eines Tischlers hautnah mitzuerleben. Nebenbei: Alle 17 Vogelfutterkästchen wurden auf dem Martinimarkt verkauft. Ein tolles Ergebnis für eine saubere Arbeit.